Pressespiegel

Pressekontakt

Sonam Wieland

Fon +41 44 446 3030
info (at) adisfaction.ch

Konradstr. 18
CH-8005 Zürich

adisfaction_logo

Neues Führungsteam für adisfaction Suisse

11.04.2016 / Martin Caduff und Sonam Wieland steigen ins Führungsteam der Digital-Marketing-Agentur adisfaction Suisse AG auf. Als Partner und Verwaltungsräte sind sie am Unternehmen beteiligt und bestimmen die künftige Geschäftspolitik mit. Agenturgründer und Verwaltungsratspräsident Stefan Swertz stellt mit dieser Entscheidung die Weichen für weiteres Wachstum. Martin Caduff und Sonam Wieland haben massgeblich zum Gewinn renommierter Neukunden wie der Basler Kantonalbank und der UBS sowie zum Ausbau des Geschäfts mit Bestandskunden wie ALDI SUISSE und Weight Watchers beigetragen.

DOWNLOAD PRESSEMITTEILUNG

mk-logo-freig

Nachhaltig gute Resultate mit intelligenter Verknüpfung

26.06.2015 / Display-Werbung, SEO, AdWords, Social Media, Video-Ads, Mobile – und jede dieser Sparten hat wiederum unterschiedliche und wachsende Teilbereiche: Der Wald der Online-Marketingkanäle wird dichter und unübersichtlicher. Doch wie spielen die einzelnen Kanäle zusammen? Und welche gilt es wann einzusetzen? Fünf Experten melden sich ausführlich zu Wort.

DOWNLOAD PDF

Logo-etailment_freigestellt

Schweiz: Neue Chancen für deutsche Online-Händler

27.02.2015 / Frei vorm Tor und doch daneben: Frank Mills legendärer Pfostenschuss in seinem ersten Spiel für den BVB 1986. Lang ist’s her, aber so bittere Momente sind für die Ewigkeit. Denn nichts ist ärgerlicher als eine verpasste Chance. Das gilt beim Fußball, das gilt aber auch für den E-Commerce.

WEITERLESEN

nzz

FRAUEN, MITTLERES ALTER, ALTSTETTEN

27.06.2013 / Wer sich im Internet viel für Babynahrung interessiert, wird keine Werbung für Autos mehr erhalten. Möglich machen dies Datenhändler und die Cookies auf dem eigenen Computer.

DOWNLOAD PDF

presse_werbewoche

VON ONLINE ZU CROSSMEDIA

07.12.2012 / Die Online-Marketing-Agentur Adisfaction will sich noch stärker als Full-Service-Anbieter positionieren und hat sich dazu einen zweiten Geschäftsführer an Bord geholt.

DOWNLOAD PDF

presse_werbewoche

DIE SCHONZEIT FÜR BANKEN IST VORBEI

02.08.2012 / Nur noch die Politik schont die Banken, netzaffine Anleger nicht. Aus der Bank-Vertrauenskrise erwachsen neue Bank-Modelle: Von Social Media als Beratungsinstrument bis hin zum Like-Zins als Finanzprodukt – und die Berater kommen an die Kette. Und die ist nicht einmal aus Gold.

DOWNLOAD PDF

lead

VON DER FILIALE INS WEB

27.06.2012 / Das Vertrauen der Deutschen in die Banken hat noch immer einen tiefen Knacks. Lieber recherchieren sie online auf eigene Faust. Gerade da können Banken mit intelligentem Content- und Social-Media-Einsatz als Berater Boden gutmachen, meint Gastautor Tim Riepenhausen, Vorstand von Adisfaction. Seine Forderung: Wenn die Kunden nicht mehr zur Bank kommen, muss die Bank eben zum Kunden kommen.

DOWNLOAD PDF

lead

DIGITAL FINANCE: WIEDER AUSGEWOGEN

27.06.2012 / Banken beweisen stellvertretend für viele andere Branchen: Bei sperrigen Produkten und in Zeiten großer Vertrauenskrisen gibt es gerade über das Internet und Social Media gute Wege, um zum Kunden (zurück) zu finden. Beratung gelingt hier oftmals besser als in der Offline-Welt.

DOWNLOAD PDF

presse_lead

BANKEN UND FINANZPRODUKTE: MEHR VERTRIEB ALS MARKETING

31.05.2012 / Noch ist der Mediamix bei Finanzdienstleistungen stark offline-orientiert. Doch die Umverteilung Richtung online nimmt weiter zu. Ebenso wie ein Shift von Branding- zu mehr Performance-Maßnahmen.

DOWNLOAD PDF

presse_lead

DIE LANGE CUSTOMER JOURNEY IN DER TOURISMUSBRANCHE

06.03.2012 / Wer heutzutage online eine Reise buchen will lässt sich von vielen Dingen inspirieren. Google Adwords Anzeigen, Beiträge aus Internetforen oder Impressionen von Bekannten in sozialen Netzwerken. Doch wie lässt sich diese sehr komplexe und lang andauernde Customer Journey tracken und welche Schlussfolgerungen sollten Reiseanbieter daraus ziehen? adisfaction AG Vorstand Tim Riepenhausen und andere Online-Experten geben Auskunft…

DOWNLOAD PDF

presse_lead

ANTRAG AUF ERFOLG

22.11.2011 / Wer auf dem umkämpften Kreditmarkt erfolgreich agieren möchten, muss auf die Zahlen hinterm Komma achten. Beim Verkaufen und beim Einkaufen. Die Berner Kantonalbank setzte auf leistungsorientiertes Online-Marketing.

DOWNLOAD PDF

presse_lead

DER GANZHEITLICHE DIGITALE AUFTRITT

15.08.2011 / Wir sind alle beeindruckt vom unheimlichen Tempo, mit dem Social Media die Welt erobert und überlegen uns, ob und wie wir von der Welle profitieren könnten. Oder ob wir den Trend doch nicht mitmachen?

DOWNLOAD PDF

presse_lead

MOBILES TRADING

17.06.2011 / Sie werden immer beliebter und vereinfachen Anlegern die Verwaltung ihrer Positionen enorm: BILANZ präsentiert die besten Finanzapps für die Ferien und unterwegs.

DOWNLOAD PDF

presse_lead

WEB-WERBUNG MIT MEHR RELEVANZ

04.04.2011 / Retargeting machte sie bekannt, jetzt ergeben sich für dynamische Werbemittel immer mehr Einsatzgebiete.

DOWNLOAD PDF

presse_lead

TEURE INFLATION IM NETZ

17.03.2011 / Mobile Services: Bereits jetzt werden mehr Smartphones als PCs verkauft, und die Zahl der Finanz-Apps steigt inflationär. Beim Wettlauf im mobilen Web müssen sich Banken fragen: Welche Apps machen wirklich Sinn?

DOWNLOAD PDF

presse_lead

IN SOCIAL MEDIA KUNDEN MIT ECHTEN MEHRWERTEN ÜBERZEUGEN

23.02.2011 / Interview mit Stefan Swertz über die Bedeutung von Social Media im B2B-Bereich

DOWNLOAD PDF

presse_lead

DER HERR DER KLICKS

12.08.2010 / 2007 brachte Daniel Hünebeck die Schweizer Filiale der deutschen Online-Marketing-Agentur adisfaction nach Zürich. Er reüssierte mit Google-Adwords, intelligenten Bannern und cleveren Online-Marketingtools, die die Agentur teilweise selbst entwickelt hat. Schweizer Unternehmen schöpfen das Potenzial des Online-Marketings noch nicht aus – doch der Wind dreht.

DOWNLOAD PDF

presse_lead

REISEN IM STEIGFLUG

03.06.2010 / 2008 gewann die Zürcher Digitalmarketing-Agentur adisfaction den Online-Marketing-Etat des Reiseanbieters FTI Schweiz. Nach zwei Jahren Arbeit und einem Umsatzkick für FTI übernimmt die Agentur nun auch noch das Online-Marketing für FTI Österreich sowie den Autovermieter Drive FTI.

DOWNLOAD PDF

presse_lead

MESSEZEITUNG ZUR SWISS ONLINE MARKETING 2010

29.01.2010 / Social Media im Aufwind

DOWNLOAD PDF

presse_lead

WERBEWOCHE

27.08.2009 / Surfen im besten Alter

DOWNLOAD PDF

presse_lead

KLEIN REPORT

29.07.2009 / adisfaction sammelt für Christoffel Blindenmission

DOWNLOAD PDF

presse_lead

PERSÖNLICH

16.03.2009 / Online-Etat von FTI Touristik gewonnen.

DOWNLOAD PDF